30.9.12

Neues Bettzeug wurde geschenkt

Vor zwei Jahen bekam Nepal Karma Leksheyling ein großes Geschenk von Bettdecken, Bezügen und Decken, um uns während des Winters warm zu halten. Wir haben keine Heizung, da sie in Kathmandu nicht üblich ist. Dieses Jahr bekamen ungefähr 50 neue Mönche ihre superneuen Bettdecken, Bezüge und dazu noch schöne rote Decken. Vielen Dank an Mrs.Yung Wai Yee aus Hong Kong für Ihr höchst großzügiges Geschenk.
Khenpo Karma Namgyal
Click here to see Fotos von Rambo
Click here to see Fotos von Gyalpo

"The Release - Das Entlassen"

 Publiziert am von khenpo
Während des Sommmer-Retrats, das H.H. Karmapa vor drei Jahren auch für die Köster außerhalb von Indien vorgeschlagen hat, können die Mönche und Nonnen das Kloster für drei Monate nicht verlassen. Opferungen/Geschenke, was immer es ist, werden nicht verteilt. Keine heftige Gespräche sind erlaubt. Es gibt auch einige spezielle Regeln ( Studium Meditation und anderes), die eingehalten werden sollen. Am Ende des Retreats findet "The Release - Gagyey (Tib.) - Das Entlassen" statt. Einige müssen am letzten Tag Reden halten, solange sie können, jedoch nicht länger als Mitternacht. In früheren Zeiten wurden sie über die ganze Nacht gehalten. Einige kleine Mönche hatten in diesem Jahr um ersten Mal die Erfahrung damit gemacht und sind dabei eingeschlafen. Am nächsten Morgen bringen wir eine spezielle Puja dar und danach gehen wir gemeinsam die ersten 80 Schritte außerhalb des Klosters. Hierbei können wir miteinander über Dinge sprechen, über die wir vorher nicht sprechen durften. Auch werden dann die Opferungen/Geschenke verteilt, die wir während des Retreats bekommen haben.
Ich möchte mich besonders bei den Sponsoren bedanken, die uns während es Retreats unterstützt haben und wir widmen alles Verdienst allen LebendenWesen.
Mögen alle Vorhaben/Ziele von Choje Lama Phuntsok in Erfüllung gehen.
Möge H.H. der 17. Karmapa und der Buddhismus lang in dieser Welt verweilen.
Khenpo Kama Namgyal
___________________________________
Click here to see Fotos von der Feier am Ende des Retreats von  Rambo
Click here to see Fotos vom ersten Gang außerhalb der Klosters (Jongju) von Rambo
Click here to see Fotos von der Feier am Ende des Retreats Gyalphur
Click here to see Fotos vom ersten Gang außerhalb der Klosters (Jongju) von Gyalphur
Click here to see Fotos vom ersten Gang außerhalb der Klosters (Jongju)von by Gyalpo

21.9.12

Publikationen 2012



Wir haben vier verschiedene Arten von Textbüchern neu aufgelegt und eines ist noch in Bearbeitung. Wir sind sehr sehr glücklich, dass die bisher geduckten Exemplare ausverkauft waren und viel Menschen uns baten, sie wieder nachzudrucken. Speziell das Gebetsbuch "Chochod" ist nun in der 5. Auflage seit 1997 zu erhalten. Wir verkaufen es für den halben Preis zu dem wir es haben drucken lassen. So können wir wieder Geld verdienen, um weitere Publikationen zu erstellen. Jedes Buch ist hat Auflage von 1000 Exemplaren.
Click here um mehr Fotos zu sehen
Sarwa Mangalam

20.9.12

Choje Lama ist wieder in Kathmandu angekommen



Choje Lama ist am 17. September um Mitternacht zurückgekommen. Er was sehr müde und hat sich gestern ausgeruht. Heute haben ihn die Mönche besucht, um ihm Hallo zu sagen. Alle Mönche waren sehr glücklich über das große Geschenk.
Click here um mehr Fotos zu sehen.

11.9.12

Noch 3 Wochen bis zum Ende des Sommer-Retreats

Publiziert am von khenpo
Nur noch 3 Wochen bis zum Ende des 3 Monate währenden Sommer-Retreats. Vielen Dank an alle, die uns uns dabei unterstützt haben, dass die Mönche eine gute Gelegenheit hatten, im Sommer-Retreat ihre täglichen Studien und ihre tägliche Praxis durchzuführen.

Click here um mehr Fotos zu sehen.

4.9.12

Nach einem Jahr im Kloster

P1000443P1000444

Der Stupa wird gereinigt

Click here mehr Fotos zu sehen