29.6.13

Neuer Platz für das Schulprojekt





Seit 2011 schauen wir uns um, eine neue Schule zu bauen, doch wir hatten eine Menge von Hindernissen. Wir kauften Land für die Schule in Lapsephedi-6 Jaharsing Pauwa, Kathmandu,   das 40 Kilometer von unserem Kloster Karma Leksheyling in Swayambhu entfernt liegt.
2012 begannen wir das Land zu ebnen und Terrassen anzulegen. Auch wurde ein kleines Haus gebaut, in dem die Arbeiter sich aufhalten sollten. Unglücklicherweise, kam eine Gruppe von Bewohnern des Dorfes Sangkhu, das in der Nähe ungefähr 10 km entfernt liegt, und zerstörten einiges was wir gebaut hatten. Wir fühlten uns sehr enttäuscht, da wir eine Schule bauen wollten, in die jedes Kind lernen könnte. Anstatt uns zu helfen, waren sie gegen uns. Sie hatten keine Begründung und wir waren mit ihnen mehr als ein Jahr im Rechtsstreit.
In der Zwischenzeit stieg die Zahl der Studenten jedes Jahr. Dieses Jahr haben wir etwa 50 neue Studenten. Wir haben nicht genug Raum für alle Schüler. In diesem Jahr mussten wir Hochbetten in die vorhandenen Räume stellen und wir haben große Probleme mit den Toiletten.
Glücklicherweise, haben wir im letzten Monat unerwartet die Gelegenheit bekommen, Land direkt hinter unserem Kloster zu kaufen. Wir haben nun entschieden, das neue Schulgebäude hier zu bauen. Es ist sogar besser, alle Gebäude zusammen auf einem Platz zu haben!
Wir wünschen uns, dass es keine Hindernisse mehr gibt und dass wir Unterstützung innerhalb Nepals und außerhalb des Landes aus aller Welt bekommen!

Bitte click here  um die Pläne und weitere Details auf der Webseite anzusehen   

24.6.13

Das Sommer-Retreat hat begonnen


Während des Sommer Retreats gehen die täglichen Aktivitäten normal weiter - Studium, Praxis und andere unterschiedliche Dharma-Aktivitäten. Besonders ist, dass die Mönche nun inerhalb des Klostergeländes bleiben. Jeden Morgen werden Gebete nach den Regeln des Vinaya (Dulwa) abgehalten. Nach dem Mittagessen wird nicht mehr gegessen. Das Mittagessen wird zusammen eingenommen und es werden dabei Gebete und Widmungen für die Sponsoren, die uns unterstützen,  rezitiert. Es sollte auch nicht über die Fehler anderer gesprochen werden .....u.s.w. In Kürze, es wird alles getan, die Regeln und Vorschriften des Vinaya einzuhalten, die von Lord Buddha gelehrt wurden.

Click here um Fotos vom Start des Sommer-Retreats zu sehen
Click here um Fotos vom Mittagessen zu sehen
Click here um Fotos von der Abend-Puja zu sehen

22.6.13

Mönchsroben übergeben


Choje Lama Phuntsok übergab die gelben Mönchsroben den Mönchen, die kurz zuvor das Gelübde empfangen (gegeben) haben.Das Sommerretreat für 3 Monate wird morgen beginnen.
Danach wurden die Mönche angeleitet, wie man  diese anlegt.
Click here um mehr Fotos zu sehen.

13.6.13

Vorbereitungen für das Sommer Retreat 2013


Das Sommer Retreat beginnt am 23. Juni und dauert 3 Monate. Click here um mehr Fotos zu sehen.

7.6.13

Umzug in den neuen Literacy-Raum

Wunderschön ist der neue Raum geworden. Wir wünschen den Schülern eine gute Erfahrung mit den Büchern und hoffen, dass wir weitere Bücher anschaffen können.


Click here um mehr Fotos zu sehen.