26.6.15

Spenden abgeschickt/ Hilfe für kranken Mönch

Gestern haben wir 15.000 € nach Nepal schicken können!
Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender. Nun gilt es weiter zu sammeln, denn die Not in Nepal ist noch sehr groß.
Nun ist auch noch ein Mönch, Pema Chogyal an Leukämie erkrankt. Er wird in einem Spezialkrankenhaus behandelt. Dies verursacht hohe Kosten. Nun ist die finanzielle Lage am Kloster sehr knapp. Wir bitten auch auf diesem Wege um Hilfe. Das Geld kann auf unser Konto des Vereins überwiesen werden.

Brücke der Freundschaft e.v.
IBAN: DE40430609672037510900
BIC: GENODEM1GLS
Wir leiten es dann weiter. Bitte vermerken Sie bei der Spende "Für Mönch mit Leukämie".111 222

Herzliche Glückwünsche an H.H. Karmapa


IMG_72
Die Geburtstagsfeier zum 30. Geburtstag von H.H. dem 17. Karmapa in Nepal Karma Leksheyling
Click here to um mehr Fotos zu sehen.

24.6.15

Der weitere Abriss des Staff-Gebäudes


Building_11
Der Abriss des Gebäudes, das durch das Erdbeben vom 25. April beschädigt wurde.
Click here um mehr Fotos zu sehen.

Der Umzug in unsere Behelfsklassenräume

Shift Class room_14
Unser Schulgebäude mit den Klassenräumen wurde durch das Erdbaben beschädigt und wir müssen erst mal sehen, wie wir es in der Zukunft reparieren können. Wenige Wochen nach dem Beben haben wir provisorische Klassenräume errichtet, die nun fertiggestellt wurden. Heute sind wir in diese Klassenräume umgezogen. Wir hoffen, dass sich langsam die Lage im Kloster und in ganz Nepal so schnell wie möglich wieder normalisiert- soweit dies überhaupt möglich ist. Vielen Dank an alle, die uns unterstützen.
Karmapa Khenno.
Click here um mehr Fotos zu sehen.

Eine Gruppe von Nonnen aus Taiwan hat unser Kloster besucht


Taiwan Bikchuni visited_007
Hute hat eine Gruppe von Nonnen aus Taiwan unser Kloster besucht. Sie haben sich die Beschädigungen nach dem Erdbeben angesehen. Wir sind sehr erfreut über Ihre Hilfe und Freundlichkeit in dieser schwierigen Situation nach dem Erdbeben. Karmapa Khenno
Click here um mehr Fotos zu sehen.

17.6.15

In Kavre


Lama Shamphen ist von seinem Dorf  Gothpani -1- Kavre zurückgekommen. Er hat dort Hilfsgüter aus dem Hilfsprogramm von Nepal Karma Leksheyling verteilt. Dort gehen auch unsere Spendengelder ein.

image3 image6 image7

11.6.15

Spendenstand in Bremen


Wir haben in Bremen in der Neustadt Spenden gesammelt. Es war eine gute Aktion mit vielen freundlichen Gesprächen . An dem Vormittag haben wir 287€ Spenden bekommen. Toll!
 

Der Abriss des Staff-Gebäudes



Diese beiden Gebäude sind nach dem Erdbeben betroffen. Wir reißen das Gebäude vom Staff  seit 2 Wochen ab.